FRESHFOCUS_352011.jpg

Projekt «Penalty Scorer»

Die Schweiz gewinnt in jedem internationalen Turnier 1 Punkt mehr dank besserer Effizienz im Penaltyschiessen (Saving & Scorings). 15% der Schweizer Meisterschaftsspiele werden im Shootout entschieden. Die Bedeutung der Extrapunkte (zusätzlich mit den Penaltys im Spiel) ist grösser als der Fokus in der Ausbildung. Das Projekt Penalty Scorer ist athletenorientiert und prämiert die besten Schützen und Torhüter.

Umsetzung Penalty Scorer in den Nachwuchsmeisterschaften

Saison 2018/19

In der Saison 2018/19 wird Penalty Scorer wiederum in einigen Nachwuchsmeisterschaften durchgeführt. Nachfolgend sind die wichtigsten Dokumente und Informationen verfügbar.

  • Mini Top
  • Mini A (inkl. Promo)
  • Moskito Top
  • Moskito A