hgts.png (1)

hgts.png (1)

Über Hockey goes to School

Mit Hockey goes to School besuchen wir Kindergärten und Schulen bis zur 2. Klasse. Oberstes Ziel ist es, die Begeisterung und Freude fürs die Sportart Eishockey bei den Kindern zu wecken und die Vielseitigkeit und Faszination dieser Sportart aufzuzeigen.

In Absprache mit den Lehrkräften gestalten ein Swiss Ice Hockey Instructor und der regionale Club eine Doppellektion Sport. Die Kinder durchlaufen einen stufengerechten Fun-Park und können erste Erfahrung mit Stock, Puck und Ausrüstungsmaterial sammeln. 

Unsere Vision

Die Kinder stehen im Zentrum 

Wir möchten Kinder sehen, die lachen, leisten und lernen

Jedes Kind darf seine Emotionen ausleben

"Die Kinder sollen mit leuchtenden Augen und mit positiven Erinnerungen nach Hause gehen"

Wir fördern

Freude und Spass am Sport

Respekt und Fairplay

Leidenschaft und Emotionen

positive Gefühle und spielerisches Erleben

love.png

love.png

Unser Angebot

Wir (Swiss Ice Hockey und eine Person aus einem lokalen Club) übernehmen eine Einzel- oder Doppellektion. 

Die Lektionen beinhalten:
• Einführung in die Sportart Eishockey
• tolle Praxisübungen in der Turnhalle

Ausrüstungsgegenstände wie Helm, Handschuhe, Schläger, Torhüter- und Spielerausrüstung, Nationalmannschafts-Trikots
bringen wir mit. Das einzige was wir benötigen ist eine herkömmliche Turnhalle. 

Es fallen keine Kosten für die Schulen an. Interessiert? Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme. 

Hockey goes to School on Tour

HgtS_Karte_Schweiz.png

HgtS_Karte_Schweiz.png

HgtS_Statistik.png

HgtS_Statistik.png