FRESHFOCUS_578542.jpg

Disciplinary

Wir setzen uns ein für die Sicherheit der Spieler, für die Einhaltung der Spielregeln, der verschiedenen Reglemente und Statuten. Die Rechtsorgane handeln unabhängig von der Führung der SIHF und der Clubs. Vergehen werden erstinstanzlich je nach Abteilung in unterschiedlichen Verfahren beurteilt. Gegen erstinstanzliche Entscheide bestehen Rekursmöglichkeiten, welche vom Verbandssportgericht behandelt und final entschieden werden.